10 Jahre Bürgerstiftung Henstedt-Ulzburg

10 Jahre gute Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde!

 in die Kategorie(n): News & Aktuelles
Kategorie(n): News & Aktuelles

Erst gab es die Idee – lasst uns gemeinsam etwas für unsere Gemeinde tun, in der wir zufrieden leben und auch arbeiten können; dann stifteten die Gründer Geld und sie schafften eine Satzung, in der die „Spielregeln“, welche Ziele die Bürgerstiftung mit den Erträgen aus diesem Stiftungskapital erreichen will, auf Dauer festgeschrieben wurden. So konnte die Arbeit 2007 beginnen und wurde in den letzten 10 Jahren kontinuierlich fortgesetzt, zum Wohle der Jugend und der Senioren in Henstedt-Ulzburg: Fitnessgeräte im Bürgerpark wurden gekauft und installiert, Wissenschaftswochen im Gymnasium und Leseaktionen der Bücherei für unsere Kleinen finanziert. Zertifizierte Computerkurse und Persönlichkeitsschulungen für unsere Gemeinschaftsschüler wurden in Kooperation mit der Volkshochschule und H-U Marketing erfolgreich durchgeführt, ebenso wie Sprachkurse für Flüchtlinge; auch Sommerreisen der kirchlichen Jugend und der Sportvereine wurden mit finanziert. Alljährlich wurde als „Leuchtturmprojekt“ ein einwöchiger Segeltörn für besonders leistungswillige Gemeinschaftsschüler der Olzeborchschule in Zusammenarbeit mit Clipper-DJS e.V. Hamburg durchgeführt.

Für all diese und weitere Maßnahmen hat die Stiftung seit ihrem Bestehen weit über 100.000 € ausgeschüttet. Dieses war nur möglich, weil auch zahlreiche zweckgebundene Spende geleistet werden. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik „Geförderte Projekte/Initiativen.

Im Laufe der letzten 10 Jahre gelang es, weitere Bürgerinnen und Bürger von der Stiftungsidee zu überzeugen und so konnte das Basiskapital der Bürgerstiftung um über 100.000 € auf über 218.000 € gesteigert werden. Im Jahre 2011 erhielt unsere Stiftung das Gütesiegel für Bürgerstiftungen als offizielle Bestätigung für unsere erfolgreiche Arbeit. Dieses wurde bis heute zweimal verlän-
gert. Der Stiftungsvorstand hofft, dass es gelingen wird weitere Stifter, aber auch Spender bei den Bürgerinnen und Bürgern, sowie bei den örtlichen Betrieben in den nächsten Jahren zu gewinnen, damit wir unsere Fördermöglichkeiten zum Wohle der Mitbürgerinnen und Mitbürger noch weiter verstärken können.

Als Vorstand der Bürgerstiftung Henstedt-Ulzburg sind wir froh und stolz auf unsere Gemeinde, die liebens- und lebenswert ist und dieses mit starkem bürgerlichen Engagement auch bleiben wird – und wir unseren Anteil dazu beitragen können