Die Bürgerstiftung Henstedt-Ulzburg veranstaltet einen kleinen Wettbewerb

 in die Kategorie(n): News & Aktuelles
Kategorie(n): News & Aktuelles

Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Leider mussten aus aktuellem Anlass viele Veranstaltungen viele geplante Veranstaltungen abgesagt werden. Anders ist es mit dieser Aktion der Bürgerstiftung.

In allen Ortsteilen der Gemeinde (außer in Götzberg) gibt es verschiedene Kunstwerke, die im Laufe der letzten Jahre und Jahrzehnte entstanden sind – privat oder durch die öffentliche Hand.

Die Bürgerstiftung möchte eine Sammlung von Fotos von diesen Werken der bildenden Kunst erstellen und bittet daher alle interessierten Bürgerinnen und Bürger durch Fotografien daran mitzuwirken.

Fotografieren Sie alle Ihnen bekannten Kunstwerke in der Gemeinde!!! und stellen diese urheberrechtsfrei der Bürgerstiftung zur Verfügung. Nutzen Sie den Sommer für diese Aktivität.

Fotos bitte in Farbe oder schwarz/weiß entweder auf Fotopapier in Din-A5 an Volker Dornquast, Große Lohe 1, 24558 Henstedt-Ulzburg oder per Mailan Mail@volker-dornquast.de, jeweils mit Angabe des Standortes in der Gemeinde unter dem Stichwort “Kunst in der Gemeinde Henstedt-Ulzburg”

Abgabetermin ist der 30. September 2020.

Wer die meisten und die schönsten Fotos zur Verfügung stellt, als wer das beeindruckenste Gesamtwerk erstellt, erhält einen Gutschein des Buchgeschäftes Rahmer im Wert von 150 € ( weitere Einsender 1x 100 €, 2x 50 € und 4x 25 € ). Es entscheidet eine Jury unter Vorsitz von Frau Benkmann und zwei Vertretern der Bürgerstiftung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Bürgerstiftung freut sich über möglichst viele Einsendungen. Es ist eine Veröffentlichung der Fotos vorgesehen.

Henstedt-Ulzburg
Volker Dornquast
Vorsitzender